BR110 muss einen schweren Güterzug aus dem Köblitzer Kraftwerk bringen.