Zug entgleist beim Abkoppeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zug entgleist beim Abkoppeln

      Für die Strecke Hamburg-Hannover gibt es Addon-Scenarios von TAD==>" German Highspeed III"---
      meistens mit ICE's.
      Das 1. Scen. ladet schonmal nicht---RW-Tools zeigt keinerlei Rollmaterial---weiß der Geier.
      2. Scen.---o.k! 3. Scen. anfangs o.k, dann muß der Zug getrennt werden..dabei entgleist er ! ?(
      Auch mit Feststellbremse---no way.
      Eine diesbzgl. Anfrage beim Support ist bisher unbeantwortet.
      Welcher "Trick" könnte helfen?
    • Kann das sein, dass beim Abkuppeln der Wagen an der entsprechenden Seite hochspringt und neben dem Gleis landet? Beim Ankuppeln hatte ich dieses Phänomen auch schon, in beiden Fällen bei verschiedenen Aufgaben und Strecken. Soweit ich weiß, liegt das an den Wagen, weil die Kollisionsbox nicht präzise gesetzt wurde. Zumindest habe ich das einmal bei Nachforschungen gelesen. Dabei kommt es auch auf den Wagen/die Lok an, die an- bzw. abgekuppelt werden soll. Die Boxen "beißen" sich manchmal. Bei Tests mit anderen Wagen oder Loks, die dort angefügt wurden, hatte ich das Problem nicht.

      Letztenendes habe ich einfach den Wagen gegen einen anderen getauscht und alles lief, wie es sollte.
    • Bei den Wagen kann man das auch sehen, wie einer in den anderen reinfährt, buchstäblich. Mit dem knapp davor fehren und kuppeln hat dann auch funktioniert. Hab die Wagen dann doch getauscht.

      Mit dem ICE, versuch mal, einen ICE oder bede zu drehen, also Steuerwagen an Steuerwagen, Triebkopf an Triebkopf oder eben auch Steuerwagen an Triebkopf bzw. Triebkopf an Steuerwagen. Dieses Probem hatte ich bisher noch mit keinem ICE.
    • hallo,

      was mir auch schon passiert ist, dass sich auch bei korrekt definierter Kollisionsbox, die Wagen ineinander schieben ließen, dann nochmal die Wagen auseinander schieben und vorsichtig nochmals kuppeln, sobald das Kupplungsgeräusch ertönt nicht weiter schieben. Steht der Zugverband, nochmals speichern, Cache leeren und TS & Scenario neustarten, dass hat bei mir schon öfters Abhilfe geschaffen. ;)
      Grüße aus dem Artland Rudi Epoche III/IV Facebook Projekt OS - WHV (DEL)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    ANZEIGE