Beiträge von rschally

    Hallo Hans,


    ich möchte mich mal herzlichst bei Dir für die mühvolle Arbeit der Erstellung dieser tollen und sehr gut strukturieren Buchfahrpläne bedanken. Du hast meinen höchsten Resekt vor dieser Leistung. :thumbup:


    LG Rudi

    Ich hab - wie solls anders sein - natürlich wieder die Pappnase auf. Viele Gleisabschnitte auf meiner Strecke zeigen im HUD unter der Streckengeschwindigkeit 5 an, nun dachte ich - na mal 3x auf die Leertaste, markieren und Geschwindigkeit korrigieren. Das war ein Satz mit X das war wohl nix. Da wo ich auf 100 km/h korrigiert habe wurde nach Neustart des TS 161 km/h angezeigt. Das heißt also dass ich diese fehlerhaften Abschnitte ebenfalls alle neulegen darf.



    Im Bahnhof Quakenbrück konnte ich die Geschwindigkeiten korrigieren ohne Neubau der Gleise, so dass ich die Signale im südlichen Bahnhofskopf setzen konnte, nur das Esig und Vr von Süden werden beim Gleisbau hopps gehen und auch neu gesetzt werden müssen.



    Süd



    Nord

    Hallo Heiko, dieser braune Himmel ist tatsächlich DTG Standard. Du musst entweder das AP Wetter installieren oder ein anderen SkyDome als Freeware installieren. Kann man im Kuju / RailSimulator Ordner unter Environment / Skybox die SkyDome,bin und SkyDome.GeoPcDx + SkyDome.TgPcDx austauschen. :-) Ansonsten reicht auch, wenn die Texturen getauscht und die gleichen Dateinamen beibehalten werden. Natürlich bei selbst erstellter Texture, diese Exportieren, damit die TgPcDx überschreiben wird.


    Sobald der neue Himmel installiert ist, einmal den Ordner Skybox sichern, damit nach einer Steam Überprüfung (da wird ja leider Standard immer neu reingebügelt) man den Ordner SkyBox wieder reinkopieren kann. ;-)


    Meinen Freeware Himmel hatte ich Hier her. Das Ap Wetter was ich habe, kann aber auch sehr empfehlen.

    ich habe erst seid 2 Jahren SSDs und kann noch keine wirkliche Erfahrungswerte nennen, bis jetzt habe ich mit den Laufwerken keine Probleme. Meine HDDs bekommen meist so nach 6 -7 Jahren Probleme, wo bei ich dort schon vorzeitig für Ersatz sorge und sie spiegele. ;-)

    ich händle es immer so, eigene Festplatten für Backups, als mehrere Partitionen auf einen Laufwerk, denn sollte dies defekt sein, nützen mir Backuppartitionen auch nichts mehr. Deshalb habe ich mindestens 1 - 2 Festplatten als Backup, auch wenn dies als paranoid erscheint, hat mir aber schon des öfteren gerettet. :-)

    Stimmt DISM ist ein Klassiker von Microsoft, den hatte schon ewig nicht mehr auf dem Bildschirm. Klasse Routine um Windows wirklich auf seine persönliche Bedürfnisse zu modden. Aber wie Du Hinterwaeldler schriebst, sollte man sich dort einarbeiten und wissen was man tut und sich nicht wichtige Systemdienste wegschießt. ;-)

    Hallo,


    das Problem mit den Route Markern hab ich so gelöst, dass ich die dcsv Dateien selber schreibe, was ich die letzte Woche auch gemacht habe, da die Konvertierung über RW Tools von Google Earth, zu mindest bei mir nicht mehr klappt, da die Formatierung der Daten innerhalb der Dateien nicht mehr stimmt. Anonsten hab ich begonnen in Quakenbrück Signale aufzustellen. :-)



    Ach, bis heute hab ich mein Google Maps Overlay nicht mehr funktionstüchtig bekommen, weiß jemand ob im TS 2020 etwas geändert wurde oder wird das Feature von Google nicht mehr unterstützt? Jedenfalls konnte ich bezüglich dies, nichts in Erfahrung bringen. Im TS2019 hatte ich keine Probleme damit.

    Waeshoe


    kein Ding, melde Dich ruhig. ;-)


    Trip Tucker


    kann ich nur beipflichten, wer sein WIndows per Hand ordentlich konfiguriert, braucht solche Programme nicht, denn diese Programme bringen meist mehr Chaos ins System als wirkliche Ordnung. ;-)


    Dies gilt insbesondere auch für Antivirenprogramme, der Windows Defender ist mittlerweise sogut, dass es da kein weiteres Programm bedarf.

    Waeshoe


    Auf Win10 kann man, Windows und Dos Spiele laufen lassen, wenn man weiß wie. ;-) Meist reicht der Kompatibelitätsmodus hinunter bis XP um Programme laufen zulassen. Dos Spiele laufen über die DOS-Box, alles schon probiert, habe noch entsprechende CDs und Disketten 3,5" :-)


    Windows 7 Unterstützung läuft Januar 2020 aus, dann ist nichts mehr mit Sicherheitslücken schließen von Microsoft aus. Der kostenlose Umstieg auf Win 10 von Win7 klappt immer noch, der Product Key deiner Win7 Installtion wird übernommen.


    Ich bin vom 21.12.19 - 05.01.20 in Dornum, da bin ich zwischendurch auch in Aurich, evtl. könnte man sich treffen und biete bezüglich PC Hilfe an, wenn Du möchtest. ;-)

    Waeshoe


    Seit Tune Up Utilities von AVG übernommen wurde, kann man es vergessen, davor hatte ich es auch jahrelang auf meinen Rechner und war zufrieden. Wichtig, je mehr Wartungsprogramme auf dem Rechner, desto mieser die Performance.


    Unter Win10 braucht man diese Programme nicht mehr. Ich zumindest nicht, man kann evtl. CCleaner nutzen und einmal die Woche putzen, dass reicht aber dann auch meistens und das Tool ist erstens Freeware und belastet das System nicht. ;-)

    Fanatiker


    Erwähnenswert wäre vielleicht noch der Takt vom Arbeitsspeicher, je schneller er ist, desto flüssiger läuft auch der TS. Also auf jedenfall auf 16GB aufrüsten und den schnellsten RAM nehmen, den dein Motherboard betreiben kann. Auch die Taktrate des Prozessorkerns ( Core ) ist entscheidend, da der TS hauptsächlich nur auf einen Kern läuft, die anderen langweilen sich mit Windows und dessen Diensten. ;-)

    Das Problem hatte ich in der Vergangenheit auch. Bei mir hat geholfen im Fenstermodus zuschalten und sich mit seinen Grafikansprüchen zurückzunehmen und entsprechend die Sceneriequalität eine Stufe zurückzustellen und evtl. auch die Auflösung runterzustellen.


    Seitdem läuft der TS bei mir stabil. Da die Fehlermeldung ja Speichermangel beklagt bzw. eine Zugrifffsverletzung in einem reservierten Speicherbereich ausweißt, kann auch ein anderes Programm oder Dienst und den entsprechenden Prozeß der Auslöser, des Ärgernisses sein. ;-)

    Nur mal ein Lebenszeichen und Zwischenstatus vom Projekt:


    Die Weichen sind nun wieder bis einschließlich Quakenbrück repariert. Die Höhenlage von Gleisen war bis Quakenbrück ebenfalls zerschossen und musste korrigiert werden. Dabei hab ich doch mit dem Höhentool gekämpft, aber zum Schluß dennoch gewonnen. ;-)


    Nun hab ich aber das Problem, dass ich das Google Maps Overlay und Route Marker nicht nutzen kann, aber sie unbedingt benötige. Ich mußte aufgrund eines Fehlers meiner alten Windows 10 Version den Rechner komplett neuaufsetzen, da alle üblichen Windowsbordmittel nicht halfen das alte System wiederherzustellen. Im Rahmen dessen, wurde ja auch Steam und TS neuinstalliert und nach mehrfacher Überprüfung der Dateien unter Steam, bekomme ich die Tools nicht angezeigt vom TS, ein Versuch mit neuen API Key wurde auch probiert, aber nun wieder die drehenden blauen Kreise, auch was die Route Marker angeht mehrmals eingepflegt, mehrmals mit RW Tools und auch "Manuell" über den BPE, aber nach Aktivierung im Editor keine Flaggen in Sicht, brauche diese aber um meine Signale zusetzen.


    Mein Projekt scheint wohl nicht unter einen guten Stern zustehen. Aber ich bleibe trotzdem daran, diese Phasen scheinen ja Routine zu sein.