Steamüberprüfung - Spieldateien auf Fehler überprüfen

  • Steamüberprüfung - Spieldateien auf Fehler überprüfen.

    Steamüberprüfung - Spieldateien auf Fehler überprüfen.


    Euer Train Simulator zickt mal wieder komplett rum? Oder Ihr habt irgendetwas verstellt oder umgestellt und wollt den Ursprung wieder haben?


    Dazu dient die Steamüberprüfung.



    Wie macht man solch eine Steamüberprüfung?


    Geht in euren Steamclient mit einem rechtsklick auf euer Spiel "Train Simulator 2015" und anschließend auf "Eigenschaften"


    In dem nun neu geöffneten Fenster, klickt Ihr oben auf den Reiter "Lokale Dateien"


    Hier klickt Ihr nun auf "Spieldateien auf Fehler überprüfen..."


    Es öffnet sich nun ein neues Fenster, in dem Ihr sehen könnt, dass euer Spiel auf Fehler überprüft wird, dieser Vorgang kann je nach Ordnergröße ca 5-20 Minuten dauern:


    Wenn die Überprüfung abgeschlossen ist, wird euch angezeigt wie viele Dateien fehlerhaft sind:


    Nach dem Ihr das bestätigt habt, könnt Ihr ganz unten auf Downloads klicken und einsehen, wie viel an Datenmengen heruntergeladen wurde.



    Das war es, euer Spiel ist nun überprüft worden und alle fehlerhaften Dateien die über Steam heruntergeladen wurden, wurden nun auch wieder repariert.


    !!! Hinweis !!! Steamfremde Inhalte (Drittanbieter) sind von der Überprüfung ausgeschlossen. Das bedeutet: Material von virtualRailroads oder Railtraction und alle anderen Drittanbieter werden nicht mit überprüft. Sollte Ihr mal ein Update zu einer Strecke haben, welche dann überprüft wurde, dann müsst Ihr nach der Überprüfung das Update wieder einspielen. Als Beispiel dient hier das Pluspack von TTB sowie Aufgabenpack 1.