Installation / Deinstallation von Rollmaterial, Strecken & Objekten

  • Hier erklären wir euch, wie ihr Rollmaterial, Objekte oder Strecken als *.rwp-Datei mit Hilfe von „Utilities.exe“ installieren bzw. wieder deinstallieren könnt.

    Bitte folgendes beachten: Bevor ihr irgendetwas installiert, immer die mitgelieferte ReadMe-Datei / das Handbuch lesen und die dort beschriebene Installationsanweisung beachten!










    ?Utilities.exe? findet ihr im Hauptverzeichnis des Train Simulators, zumeist ist das


    ..\Steam\steamapps\common\RailWorks


    Am besten legt ihr euch davon eine Verknüpfung auf den Desktop, ihr werdet es öfter benötigen.







    Öffnet nun ?Utilities.exe? per Doppelklick und geht auf den Reiter ?Paketmanager? (eventuell auch ?Package Manager?, falls die Sprache noch nicht umgestellt wurde, das könnt ihr unter dem Reiter ?Settings? vornehmen).






    Klickt auf ?installieren? und es öffnet sich der Windows Explorer, welcher bereits *.rwp-Dateien gefiltert hat. Klickt die gewünschte *.rwp-Datei an und der Installationsvorgang beginnt. Das könnte einen Moment dauern. Nach Beendigung noch auf ?Aktualisieren? klicken und links erscheint eine Liste mit allen bislang installierten *.rwp-Dateien. Nun könnt ihr mit dem installierten Objekt / Rollmaterial arbeiten, vorher solltet ihr aber noch unbedingt im Hauptmenü Train Simulators > Werkzeuge > Cache leeren!!






    Um eine *.rwp-Datei zu deinstallieren, geht ihr folgendermaßen vor:


    Öffnet wiederum ?Utilities.exe?, begebt euch in den Paketmanager und klickt nun zuerst ?aktualisieren?. Auf der linken Seite erscheint nun wiederum die Liste, die wir schon vom Installationsvorgang her kennen.
    Markiert die Datei, die ihr löschen wollt und klickt auf ?deinstallieren?. Die erscheinende Abfrage mit "OK" bestätigen und wiederum einen Moment abwarten, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Fertig.U