GWR High Waist Collett Coaches Pack 03

  • Datenblatt zum GWR High Waist Collett Coaches Pack 03


    Charles Collett (1871-1952) folgte G.J. Churchward als Hauptmaschinenbauingenieur von GWR im Jahr 1922. Collett ist der größere Verdienst an der Durchführung der von seinem Vorgänger gestalteten und geplanten Lokomotiven zugeschrieben worden, mehr noch als von seinen eigenen Arbeiten. Jedoch machte Collett riesige Verbesserungen des Herstellungsverfahrens, des Designs und der Normen innerhalb von GWR. Am ehesten ist dies an den GWR Personenwagen zu erkennen. Seine Collett Coaches wurden unter strengen Normen und Testdurchläufen produziert, um sicherzustellen, dass sie das bis dato Beste in Sachen Fahrkomfort zu bieten hatten. Um die alternden "Dreadnought" und "Concertina" zu ersetzen, wurden neue sogenannte Express-Wagen entwickelt, zumeist 70 ft lang. leichter und mit kleineren Fenstern. Diese waren ziemlich erfolgreich, allerdings auf Grund der kleineren Fenster und des dunklen Holzes im Inneren recht dunkel und wurden daher später noch verbessert. Diese Verbesserungen bekamen später
    die Bezeichnung "Sunshine".


    Folgende Varianten in GWR Chocolate and Cream, BR Crimson and Cream und BR Maroon sind enthalten:


    • Restaurant Open First
    • Restaurant Open Third
    • Full Brake