Szeneriedichte

  • Grafikeinstellungen im Train Simulator 201(x)

    Um alle Objekte, wie z. B. Bahnsteige, Tunnel etc. sehen zu können, ist es wichtig, die richtige Grafikeinstellung zu wählen.



    Hierzu begebt ihr euch im Hauptmenü des Trainsimulator auf ?Einstellungen? und dort auf ?Grafiken? und dort auf ?erweitert?







    Wichtig ist, dass die ?Szeneriedichte? auf 10, also auf ganz rechts, eingestellt ist.




    Mit ?Speichern? bestätigen und dann sollte es so wie abgebildet aussehen.





    Zum Vergleich der Unterschied, wenn die ?Szeneriedichte? nur auf 5 oder geringer eingestellt ist:




    Die Hektometertafeln schweben frei herum.
    Sollte euch im Spiel also auffallen, dass etwas fehlt oder nicht so ist, wie es sein sollte, überprüft zuerst einmal die Grafikeinstellungen in eurem Trainsimulator.