Hallo, Besucher der Thread wurde 2,7k aufgerufen und enthält 13 Antworten

letzter Beitrag von Hinterwaeldler am

JTG Sound Trigger für Aufgaben (Supportthread)

  • Wir haben uns entschlossen unseren JTG Sound Trigger (frühere Version, Einsatz in älteren Paywareaufgaben von uns) nun der Öffentlichkeit kostenfrei für Freeware zur Verfügung zu stellen. Dieses Paket darf Freeware-Aufgaben kostenfrei beigelegt werden. Bitte dazu die Lizenz im Download beachten.


    Mit diesem Tool können Ansagen auf jedem beliebigen Punkt auf einer Strecke auslösen. Ebenso bekommt der Spieler den Zeitpunkt und/oder Ort des Auslösens nicht im HUD angezeigt. Auch KI Züge können diesen Trigger auslösen. Dies schafft eine gewisse Flexibilität im Aufgabenbau.


    Ihr habt Fragen zu dem Tool? Dafür ist dieser Thread da. :)

    Viele Grüße

    eure JTG


    Hier geht es zum Download

  • Liebes JTG-Team,


    erstmal vielen Dank dass ihr uns dieses Tool zur Verfügung stellt. Funktioniert perfekt!

    Ein kleines Problem habe ich aber.

    Wenn der Trigger aktiviert und die ScenarioScript.lua entsprechend ausgefüllt ist, werden andere Scripts nicht mehr ausgelöst bzw. gelesen.

    Könntet ihr mir da helfen?


    Viele Grüße

    Alexander

  • Also,


    Es würde sich um klassische Scripts handeln wie ein html Einstieg oder auch weitere Sounds, die ich seperat einbinden möchte:


    function OnEvent ( event )

    if ( event == "Intro" ) then

    SysCall ( "ScenarioManager:ShowInfoMessageExt" , "SimYouPlay" , "HTML_1.html" , FALSE, ( MSG_VCENTRE + MSG_CENTRE ) , MSG_LRG , TRUE );

    end

    if event == "FDL" then

    SysCall("ScenarioManager:PlayDialogueSound", "FDL");

    return TRUE;

    end

    end


    (Format ist in Notepad richtig... Das Kopieren machts hier kaputt)

    Ich habe dieses Script unter das vom Programm erstellte Script kopiert.

    Das obere wurde gelesen.

    Bedeutet, wenn das oben kopierte Script über dem von euch liegt, funktioniert es.

    Die Trigger sind aber deaktiviert. Andersherum gehen die Trigger, aber diese Scripts nicht.

    Da muss bestimmt noch etwas zwischen gescripted werden8o Habe leider keine Ahnung :D


    Danke für euer Bemühen:thumbup:


    Viele Grüße

    Alexander

  • Hallo zusammen,


    eine neue Version ist nun verfügbar. Bitte einfach erneut runterladen und überschreiben. Bestehende Aufgaben sind von diesen Änderungen nicht betroffen. (Ausgenommen Punkt 2 der Änderungen trifft zu)


    Änderungen Version 1.1:
    1. Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Installationsverzeichnis von RailWorks nicht korrekt erkannt wurde

    2. Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass dieses System mit eigenen Scripts kooperiert

  • Im Zusammenhang mit dem Einbau des Soundtriggers viel mir auf, das ich auch einen MessageTrigger von euch besitze. Er befindet sich ebenfalls im Verzeichnis ...\JTG Free\... Ich weiss aber auch nicht, von welcher Strecke der Trigger installiert wurde bzw bei welcher ich mir das ansehen könnte.

    Nun habe ich gegoogelt und ...., jedoch nicht die kleinste Erklärung darüber erhalten, was dies wohl beinhalten könnte und wie ich seine Funktion zum Leben erwecke.

    Mich interessiert ins besondere das Textformat der Datei, welche die Message enthält und wie ich sie aufrufe. Es muss kein Video sein, ein paar Sätze reichen mir.

  • Hallo Hinterwaeldler,


    der hier verfügbare SoundTrigger ist eine Abkopplung aus unseren ScenarioTools 1.0 welche wir intern für unsere Projekte vor Oktober 2018 verwendet haben. Er ist u.a. Bestandteil in folgenden Produkten:


    - Freiburg - Basel (Steam / AS Version)

    - Steam Lok DLC

    - Aufgabenpaketen der JTG vor Okt 2018


    Der von Dir angesprochene MessageTrigger ist extern nicht dokumentiert. Er steht somit leider aktuell nicht zur Verfügung um ohne die oben genannten Abhängigkeiten verbaut zu werden. Sollte Interesse an so einem Auslöser bestehen, können wir intern gerne darüber nachdenken diesen eventuell frei sowie dokumentiert zur Verfügung zu stellen. Bitte sehe dies jedoch jetzt nicht als Zusage. Wir sind hier für Feedback jedoch offen. :)


    Viele Grüße
    JTG

    /in

  • Merkwürdig ist nur, das ihr ihn fleißig verwendet, aber nicht wisst wie.

    Hallo Hinterwaeldler,


    der von Dir angesprochene Trigger ist von uns entwickelt worden um in unseren Produkten sowie von unseren Aufgabenerstellern verwendet zu werden. Es handelt sich hierbei um interne ältere Tools wo wir nun einen kleinen Teil davon (SoundTrigger) Usern kostenfrei sowie dokumentiert zur Verfügung stellen.

    Der Message Trigger ist nicht Bestandteil davon, sodass dieser für extern aktuell nicht dokumentiert ist. Du möchtest also im Endeffekt die Funktionsweise von internen Tools wissen welche aktuell (noch nicht) freigegeben sind. Dies ist zum jetzigen Zeitpunkt einfach nicht möglich.

    Spott können wir in diesem Zusammenhang offen gesagt nicht erkennen. Wir hoffen die Sache ist nun etwas eindeutiger.

  • ANZEIGE
  • Der genannte Trigger unter dem Provider "JTG Free" ist bei Szenariopaketen verwendet worden, die nicht Teil eines Streckenproduktes sind. "JTG Free" wurde gewählt, weil die Idee, die Systeme einmal als Freeware zu bringen, von Anfang an da war und nun nach und nach umgesetzt wird.


    Bei Streckenprodukten von externen Anbietern sind die nötigen Tools in die Streckenobjekte eingeordnet. Somit ist der Provider "JTG Free" nicht Bestandteil dieser Produkte.


    Ob wir selbst nicht wissen wie unsere Produkte funktionieren, ist sicherlich die falsch gestellte Frage. Vielmehr ist es auch für unsere Partner sicherlich nicht unerheblich, dass wir intern gewisse Funktionalität und gewisse Abläufe optimiert und frei vom Wissen Dritter bereitstellen können. Das Sound-System ist, wie bereits geschrieben, intern nicht mehr aktuell und somit "bereit" nach Außen getragen zu werden.

  • Hallo liebe Freunde von JTG
    Erst einmal meinen Dank für eure Stellungnahme.


    Natürlich könnte ich auch den Soundtrigger verwenden, aber da ich einen starken sächsischen Dialekt spreche, mache ich mich bei einer Fahrt durch den Schwarzwald, nach St.Moritz oder über den Arlbergpass einfach lächerlich. Noch schlimmer wird es bei Szenariobastlern, die ihre Produkte auch den RW-Lokfahrer im nicht deutsch sprechenden Ausland zur Verfügung stellen wollen.

    Ich und vermutlich auch viel andere Bähnle-User, die sich mit dem Szenariobau beschäftigen, sei es aus gewerblichen Grund oder nur zum privaten Hobby (so wie ich), bitten euch um eine Alternative für das Auslösen eine Message im Szenario, die völlig unabhängig vom Zeitmanagement bzw von erforderlichen freien Streckenteilen funktioniert, also auch auf Bahnsteigen und Nebengleisen.

    Das wäre eine echte Bereicherung.

    Das war auch der Grund weshalb ich anfangs mit den beiden Messagetrigger experimentierte, aber enttäuscht nicht ans Ziel gelangte. Der Editor zeigte mir lediglich, das sich an der Stelle auf dem Gleis eine Message befindet. Das war es aber auch.

    Ich werde nochmals einen Versuch starten, unter Verwendung des Soundtriggers eine Message auszugeben, bzw eine html zur Anzeige zu bringen. In den nächsten Tagen werde ich über Erfolge und Misserfolge berichten. Versprochen.

    • Hilfreich

    Mahlzeit zusammen,


    ich hab das System nochmal überarbeitet und etwas aufgewertet. Ist jetzt etwas komplexer, darum schaut gerne mal erst rein ins Handbuch, ob ihr damit zurecht kommt.

    Wenn ja, gehen die als Update raus!


    Edit: Das Handbuch wird bei Veröffentlichung natürlich auch noch in Englisch dazu gelegt.


    Gruß

    Pascal