Hallo, Besucher der Thread wurde 925 aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von Waeshoe am

NEU ! überarbeitete Streckenlisten Garmisch - München Deluxe mit Signal und Weichenlage nach DB Vorlage

  • Hallo zusammen,


    möchte meine neue Listen zur Diskussion stellen !


    Ein befreundeter User aus diesem Forum ( Lokführer bei der DB) schlug mir vor ,doch auch noch die Weichenlage anzugeben und in den Listen einzutragen. Daraufhin bekam ich die Buchfahrpläne zugeschickt, um das "mal eben " zu ändrn. :)

    Da waren Angaben drin, die ich bisher noch nicht kannte.Um mich zu vergewissern, ob das auch stimmt, habe ich MEINE Buchfahrpläne noch mal durchgestöbert. Die sind aus den 1980er und 90er Jahren.


    Die Letzte Lokmitfahrt mit einem befreundeten Lokführer war 1993 mit der 120 von Düsseldorf nach Mainz und zurück vor einem IC.


    Seitdem hat sich doch so einiges geändert von den Signalen angefangen bis zu den Buchfahrplänen..


    Habe mir die DB Pläne mal angeschaut und beschlossen, die Listen noch realistischer zu gestalten. Mit " mal eben " ist da aber nichts zu machen. Die ganze Liste habe ich neu geschrieben und moderner gestaltet mit dem jetzt hier vorgelegten Ergebnis.


    Da es wieder eine EXCEL Datei ist, kann sich jeder ändern, was Ihm nicht gefällt.


    Folgende Änderungen habe ich vorgenommen:


    Signale: Alle in diesem Spiel vorhandenen Signale sind nun an der richtigen Stelle mit ECHTEN Bezeichnungen.


    Die sind alle so abgeschrieben, wie am Signalschild angegeben.


    Die Abstände sind nun auf 100 Meter begrenzt. Da die Hektometertafeln alle 200 Meter mit GERADEN Zahlen aufgestellt sind, habe ich nun bei Bedarf auch ungerade Zahlen angegeben. Beispiel: Signal steht zwischen 22,2 und 22,4 habe ich in solchen Fällen auch 22,3 angegeben.


    Weichen: Das ist nun echtes Neuland, jedenfalls für mich.

    Auf der gesamten Strecke ist jede Weiche erfasst und mit einem von 4 Symbolen gekennzeichnet

    zu unterscheiden ist zwischen Regelgleis, Gegengleis und Fahrtrichtung. Am besten ist Ihr schaut es euch mal an, es ist nicht so schwierig wie es sich liest..

    Ob ich alle Weichen richtig bezeichnet habe und in München alles richtig angegeben habe, kann ich nur hoffen

    Beim Spiel habe ich folgende wichtige Änderung vorgenommen.


    Statt wie in den alten Listen nur die Lage von Lf6 anzugeben, ist hier der gesamte Bremsweg braun unterlegt und zusammengelassen.


    Eine Ausnahme: Wenn sich zwischen den beiden Punkten ein Signal oder eine Weiche befindet ist es dazwischen geschoben.

    Wichtig ! LF7 habe ich an diesen Stellen nicht vergessen sondern es muss ja nicht bedient werden da es das Ende des Bremsweges ist.

    In allen anderen Fällen ist jeweils eine ZEILE zwischen den Geschwindigkeitsangaben..


    Falls es gewünscht wird, werde ich alle Strecken ändern, aber nicht mit "mal eben"


    Wissen möchte ich noch gerne, welche Strecken am meisten gewünscht sind


    Gruss Hans



    Sollten Fehler drin sein, habe ich Pech gehabt, meine Augen werden immer schlechter. Irgendwie machen sich die fast 92 bemerkbar.

  • Hallo Hans,


    meinen großen Respekt für diese Arbeit.


    Und hey, als ich Dein Alter las, ist mir erstmal der Kiefer nach unten geklappt - Wahnsinn!! Da kann man fürwahr schreiben "junggebliebener 90er". Da könnten sich eine ganze Reihe aus meinem Verwandtenkreis eine dicke Scheibe abschneiden, die mit Mitte 60 schon auf nichts mehr Lust haben...(obwohl körperlich und geistig keine Einschränkungen bestehen...).

  • Hallo


    Vielen Dank für Deine netten Zeilen. Was deine Verwandten anbetrifft, kann ich Dich beruhigen.

    Mit 65 habe ich auch die Kurve nicht bekommen bis meine Söhen mir zum 72. Geburtstag eine PC schenkten. Son Ding hatte ich vorher noch nie in den Fingern, die haben das auch in der ersten Zeit bereut, denn ich habe mich ziemlich dämlich angestellt. Das ist der Preis des Alters.

    Grosse Freunde sind der PC und ich auch heute noch nicht.


    Gruss Hans

  • Vielen Dank !

    Meine Frau ist jetzt 88, sie spielt auch Klavier

    sie hat es als Kind gelernt, Jahrelang nicht gespiell und auch , wie deine Oma, mit ca 70 wieder angefangen.


    Mein Plan isi, die Strecken Freibutg - Base V3. Allgäubahn , Hannover - Hamburg und Bremem - Münster auch umzuschreiben.

    Wo ich mir noch nicht im Klaren bin, ist die Lage der Weichen. Müssen eigentlich nur die ersten und letzten Weichen bei grossen Bahnhöfen angegeben werden oder jeder einzelne Weiche ?

    Für diese Auskunft wäre ich sehr dankbar, dann lege ich wieder los.


    Was den PC angeht liegen die Probleme bei der Bedienung. Es fällt mir schwer, erst einmal den Durchblick zu bekommen, auch in den Foren. Dies dauert seine Zeit. EXCEL (Office) habe ich da besser im Griff.


    Gruss Hans