Hallo, Besucher der Thread wurde 330 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Samoth am

  • Hallo, ich bin neu hier und habe folgende Frage: Bei der Pennine-Strecke verhungert mir die Class 45 bei einer Steigung von

    0,6% und mehr und ist auch nicht mehr in Gang zu bringen. Was kann ich da falsch gemacht haben. Die Vakuum-Bremse ist

    gelöst und auch ansonsten kann ich keinen Fehler entdecken. :?::?::?::?::?:

    Mit Dank für einen guten Tipp

    Wolf1401:/

  • Hallo Samoth, ich glaube es lag doch an der Vakuum-Bremse. Ich bin jetzt mit der Handbremse gefahren und alles lief wie geschmiert. Aber ich finde die Schulung durch TSW zu den Bremsanlagen der Class 45/47 ist einfach schlecht bzw. nicht vorhanden und könnte besser sein, damit man das Prinzip und die Handhabung der Lok besser versteht.

    Im übrigen, wo gibt es denn die Taste zum Sanden bei der Lok? Ich habe sie nicht gefunden.

    RiWe45