Hallo, Besucher der Thread wurde 255 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von 99 245 am

Die Railsimulator.net Rezension: SBB RABe 523 von Rivet Games

  • Am 28. Mai 2020 erschien vom Hersteller Rivet Games der Elektrotriebzug RABe 523 (Flirt 1) im Steam Shop.

    Wir haben das Add-On ausgiebig getestet und möchten uns hiermit herzlich bei Rivet Games für die Bereitstellung des Packs bedanken.

    Bitte beachtet, dass wir den Zug bereits vor Release getestet haben und auf den Bildern noch kleine Fehler enthalten sein könnten, die zum Release gefixt sind!


    Paketumfang:


    Das Add-On beinhaltet den Stadler RABe 523 Elektrotriebzug in der SBB Lackierung. Neben dem Triebzug sind noch ein geführtes Tutorial – Szenario, sowie vier Karriere Szenarien für die hauseigene Gotthardbahn von Rivet Games enthalten, ein realistisches Einsatzgebiet für den neuen Zug!

    Handbücher in verschiedenen Sprachen darunter in Deutsch und Englisch sind selbstverständlich on Board.


    Der RABe 523 im Train Simulator:


    Das Außenmodell des RABe 523 wurde vorbildgerecht umgesetzt und besitzt einen hohen Wiederkennungswert. Das Modell wurde an allen Stellen sauber und Detailverliebt gebaut und konnte im Test sehr überzeugen. Die Texturen sind gewohnt gestochen scharf und ohne Probleme auch von weitem lesbar. Da Bilder mehr sagen, als tausend Worte seht selber. Der Zug verfügt über gutaussehende Wintertexturen.




    Diese Qualität setzt sich im Fahrgastraum fort. Leider gibt es keine Fahrgastansicht in der zweiten Klasse.




    Der Führerstand setzt die Qualität ebenfalls fort und sieht sehr gut und vor allem stimmig aus. Hier überzeugen die Texturen auch sehr. Viele Schalter und Hebel lassen sich bedienen. Die Seitenfenster lassen sich öffnen, aber nicht nur auf und zu, sondern in die Position in dem man es haben möchte. Die üblichen Funktionen funktionieren einwandfrei, Cab Licht, Scheibenwischer in mehreren Geschwindigkeiten verstellbar, V-Soll Steller etc. Gewünscht hätten wir uns eine optionale manuelle Türsteuerung.





    Der Zug verfügt über eine durch das FIS durchschaltbare ZZA mit vielen Zielen. Eine ZZA Liste ist im Manual enthalten.

    Das Fahr – und Bremsverhalten wirkt sehr stimmig und kommt unserer Meinung nach, nah an das Original an. Die Sicherungssysteme wie ZUB funktionieren tadellos.



    Die Geräuschkulisse gefällt uns, allerdings kommen einige Soundfetzen aus Kuju Zeiten zum Einsatz.


    Szenarien:


    Wie bereits weiter oben erwähnt sind im Add-On vier Karriere Szenarien und ein geführtes Tutorial Szenario enthalten. Die Szenarien lassen sich problemlos durchfahren und machen Spaß. Der KI Verkehr ist gut gemixt.


    Das Tutorial Szenario klärt über alle Funktionen des Zuges auf.



    Fazit:


    Zum Preis von 19,99€ erhaltet ihr einen gut umgesetzten Triebzug mit vielen Features, ein Tutorial Szenario und vier Karriere Szenarien. Wir finden einen Preis von 19,99€ für den Lieferumfang fair.


    Bewertungspunkt Bewertung
    Modell 10/10
    Sound / Bedienumfang 8/10
    Szenarien 9/10
    Gesamt: 27/30


    Ihr könnt das Add-On hier erwerben: SBB RABe 523 - Rivet Games


    Train Simulator: SBB RABe 523 EMU Add-On bei Steam


    Euer:-I-:-Team

  • 99 245

    Hat das Thema geschlossen