Hallo, Besucher der Thread wurde 306 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von 99 245 am

Die RailSimulator.net Rezension: BR Class 20 TSW

  • Am 18. Juni 2020 erschien von Dovetail Games die britische BR Class 20 für Train Sim World 2020. Das Paket bringt die Class 20 in der BR – Railfreight Lackierung, PGA Schüttgutgüterwagen, Szenarien und Fahrpläne für die Tees Valley Line sowie West Somerset Railway.


    An dieser Stelle möchten wir Dovetail Games für die Bereitstellung danken.


    Sehen wir uns nun zuerst einmal die Class 20 an.


    Das Modell ist detailreich und besitzt viele sichtbare gut umgesetzte Gebrauchsspuren. Aufgeklebte Anschriften sind verschmutzt und an einigen Stellen bereits abgeblättert – wie es auch in der Realität wäre.


    Die Drehgestelle der Lok wurden auch mit viel Liebe zum Detail und zur Verschmutzung umgesetzt, nicht zu viel – nicht zu wenig. Die Verschmutzung kommt einer echten Lok sehr nah.

    Die Kupplung ist ebenfalls gut umgesetzt, alle Bremsschläuche sind vorhanden und beim Kuppelvorgang mit den Wagen korrekt verbunden.

    Auch von oben kann die Maschine sich sehen lassen.


    Die Bilder sprechen wie immer für sich.




    Der Führerstand sieht ebenfalls sehr ansprechend aus, vor allem die Texturen sind sehr gelungen. Viele Schalter und Hebel lassen sich vom Spieler bedienen. Ebenfalls lassen sich die Fenster öffnen, natürlich auch mit Soundunterschied.



    Besonders gut umgesetzt fanden wir, dass sich der Sicherungskasten öffnen lässt und man dort einige Elemente bedienen kann, die für den Betrieb der Class 20 wichtig sind.


    Die Class 20 lässt sich an den Tankstellen auf den Strecken betanken, der Tankdeckel an der Seite der Lok lässt sich entsprechend öffnen.

    Es lässt sich also schon erahnen, der Funktionsumfang der Class 20 ist groß, manuelle Lichtsteuerung, AWS, Lok Betankung und vieles mehr.


    Das Fahr- sowie Bremsverhalten der Maschine wirkt realistisch und die Soundkulisse wurde wunderbar umgesetzt, nicht nur der Motorsound ist gut getroffen, auch Schaltersounds gefallen uns gut. Leider ist der Motorsound im Führerstand etwas zu leise, was sich aber mit öffnen von Türen & Fenstern gut ausgleichen lässt ;)


    Die PGA Schüttgutgüterwagen machen einen guten Eindruck, sehr detailliert gebaut. Bei der Geräuschkulisse der Wagen gibt es nichts zu meckern, der Sound kommt gut rüber und es scheppert schön.




    Einsetzbarkeit:



    Die BR Class 20 bringt drei Szenarien und 35 Fahrpläne auf der Tees Valley Line mit. Die Szenarien sind abwechslungsreich gestaltet und bieten guten Spielspaß und kleine nette Gimmicks wie z.B. die Entladung der Wagen.


    Zusätzlich liefert DTG noch 28 Fahrpläne auf der West Somerset Railway im Personenverkehr.


    Das Add-On ist somit auf zwei Strecken in Train Sim World spielbar, was das ganze Abwechslungsreicher macht, ein Schritt in die richtige Richtung.




    Fazit:



    Zum Preis von 13,99€ bekommt ihr eine Lok, einen Güterwagen sowie einen Batzen Fahrpläne und drei Szenarien.


    Bewertungspunt Bewertung
    Modell Optik, Sound, Script

    9/10
    PGA Wagen

    10/10
    Szenarien / Fahrpläne

    10/10
    Gesamt: 29/30 Punkte



    Die Lok findet ihr hier: Train Sim World®: BR Class 20 'Chopper' Loco Add-On bei Steam


    Euer :-I-:-Team