Hallo, Besucher der Thread wurde 736 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von 99 245 am

Die RailSimulator.net Rezension: ÖBB 1216 von RWA & Eurofima Wagen von 3DZUG

  • Am 21. Mai 2020 erschien im Online – Shop von 3DZUG die ÖBB 1216 von Railworks Austria. In der Gold Edition zusätzlich mit passenden Eurofima Wagen von 3DZUG.


    Sehen wir uns die Gold Edition einmal genauer an. Ein herzlichen Dank für die Bereitstellung des Add-Ons möchten wir hiermit an Railworks Austria und 3DZUG richten.


    Unterschiede Standard– und Gold Edition:


    Die Standard Edition enthält für 24,95€ die ÖBB 1216 in sechs Varianten. In der Gold Edition für 29,95€ sind neben den sechs Varianten der ÖBB 1216, zwei vollbegehbare Varianten der Eurofima Wagen (natürlich zusätzlich auch als KI Version) von 3DZUG und zwei Aufgaben für die Strecke Tirol – Brenner – Kufstein enthalten.




    ÖBB 1216:


    Wie bereits oben erwähnt sind sechs Varianten der ÖBB 1216 enthalten. Im Detail sind dies:


    - ÖBB 1216 neues ÖBB Logo (Variante für Italien & Kroatien)
    - ÖBB 1216 railjet (Variante für Italien & Kroatien)
    - ÖBB 1216 railjet CD
    - ÖBB 1216 Sonderlackierung Da Vinci


    Die 1216 ist eine der flexibelsten Lokomotiven in Europa. Die 1216 kann grenzüberschreitend fahren, dies ermöglicht der Systemwechsel.
    Sehen wir uns alle Varianten einmal von außen an.


    Die Modelle besitzen einen überragenden Detailgrad. Egal ob man auf das Dach schaut oder unter die Lok, alles wurde feinst ausmodelliert. Die Texturen sind gestochen scharf, dementsprechend auch alle Anschriften sehr gut lesbar, an Verschmutzungen wurde gedacht.


    Am Modell gibt es nichts zu bemängeln.




    Sehen wir uns nun den Führerstand an.


    Der Führerstand sieht ebenfalls sieht ebenfalls sehr gut aus. Die Liebe zum Detail ist enorm. Viele Schalter und Heben lassen sich mit der Maus und oder der Tastatur bedienen. Türen und Fenster lassen sich öffnen, allerdings besteht bei z.B. der CD Railjet Lackierung der Fehler, dass noch das Standard ÖBB Rot beim Öffnen der Türen im Cab zu sehen ist. Schaut man nach außen ist dieser Fehler nicht vorhanden. Die Rollos sind bedienbar, leider ohne Soundkulisse.


    Ein weiterer kleiner Fehler ist, egal in welchem Führerstand sich der Spieler befindet, beide sind durch den Aufkleber als Führerstand 1 (innen) gekennzeichnet.




    Kommen wir nun zum Funktionsumfang. Die Lok ist bei Szenariostart grundsätzlich abgerüstet. Dem Spieler steht es frei die Lok selbst aufzurüsten oder die Entsprechende Tastenkombination für den Schnellaufrüstvorgang zu verwenden. Besonders gefällt uns die Bedienbarkeit des DDI Displays per Touch (Mausklick). Über das Display lassen sich alle relevanten Daten ablesen und Systeme und Lichter einstellen. PZB, Sifa, Mirel und AFB funktionieren wunderbar. Der Roadrunner funktioniert auch problemlos.


    DDI:




    Das Fahr – und Bremsverhalten wirkt sehr realistisch, wie man es aus dem Hause RWA gewohnt ist.

    Die Soundkulisse gefällt uns sehr gut und wurde realistisch umgesetzt, allerdings könnte sie noch lauter sein, vor allem im Führerstand ist der Sound zu leise. Leider ist der Sound – Unterschied bei geöffneten Türen / Fenster sehr gering und kaum hörbar.


    Eurofima Wagen (nur in der Gold Edition!):



    Nun sehen wir uns die Eurofima Wagen von 3DZUG an.


    Enthalten sind die Wagen Bmz (2.Kl.) und Bmz REX (2.Kl.). Zu jeder Version der Wagen gibt es eine Performance schonende KI Version.


    Beide Wagen sind von außen und innen sehr detailliert und haben eine sehr gute Texturqualität. Der Wagen ist komplett begehbar. Aber seht selbst:




    Die Geräuschkulisse der Wagen ist stimmig und konnte überzeugen.



    Szenarien:

    In der Gold – Edition sind zwei Szenarien auf der Strecke Tirol Brenner – Kufstein enthalten. Die Szenarien konnten durch Spielspaß und gut gemixten KI Verkehr überzeugen.


    Fazit:


    Bewertungspunkt Bewertung
    ÖBB 1216 (Modell, Fahreigenschaften, Sound)
    9/10
    3DZUG Eurofima Wagen (Modell, Innenansicht, Sound)
    10/10
    Szenarien
    10/10
    Gesamt 29/30 Punkte


    Normal - Edition: 3DZUG - Taurus III (ÖBB 1216) (24,95€ nur Lok, keine Wagen, keine Szenarien)


    Gold - Edition: 3DZUG - Taurus III (ÖBB 1216) - Gold Edition (Lok, Wagen und Szenarien)


    Euer :-I-:-Team

  • 99 245

    Hat das Thema geschlossen
  • 99 245

    Hat das Thema freigeschaltet