Hallo, Besucher der Thread wurde 6,5k aufgerufen und enthält 30 Antworten

letzter Beitrag von 99 245 am

TramSim - Der Straßenbahn Simulator

    • Offizieller Beitrag

    Von ViewApp wird momentan ein neuer Straßenbahnsimulator entwickelt. Der Simulator bringt als erstes die österreichische Hauptstadt samt der neuen Straßenbahngeneration "Flexity". Das Streckennetz wird ca. 25km lang sein.


    Erscheinen soll der Simulator bereits Ende Oktober, wie in einem Video des Entwicklers auf Facebook zu sehen ist:


    TramSim - Startseite | Facebook


    Es gibt bereits eine eigene Seite, eine Produkteite bei Aerosoft und eine Seite bei Steam:


    TramSim - NEXT LEVEL SIMULATOR

    TramSim - Der Straßenbahnsimulator bei Steam

    TramSim - Der Straßenbahn Simulator | Aerosoft Shop



    Bilder - Quelle: TramSim - Der Straßenbahn Simulator | Aerosoft Shop

    • Offizieller Beitrag

    Mit der Linie 1 fährst Du auf einem anspruchsvollen und beeindruckenden Streckennetz durch ganz Wien von der Anfangshaltestelle Prater, Hauptallee bis zur Endhaltestelle Stefan-Fadinger-Platz. Entdecke so das zentrale Streckennetz der Wiener Innenstadt. Eine umfassende 4 km² große Karte mit einem Straßenbahnnetz von über 25 km Länge in dichtbebauter Zentrums-Lage stehen Dir zur Verfügung. Starte dein Sightseeing auf die besondere Art. Mehr Informationen findest du auf unserer Website: https://www.tram-sim.com/


    • Offizieller Beitrag

    Heute haben wir mal ins Detail geschaut und zeigen Euch wie präzise die Gleisgeometrie bei TramSim umgesetzt wurde. Sämtliche Betriebsobjekte sowie die Weichenmodelle wurden exakt detailgetreu und vorbildgerecht nachempfunden. Aber überzeuge Dich demnächst selbst beim Fahren der virtuellen Straßenbahn.



    Externer Inhalt www.facebook.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    • Offizieller Beitrag
    • Offizieller Beitrag

    Erlebe schon bald den modernen Straßenbahn-Simulator TramSim, welcher mit fotorealistischer Grafik besticht und als ersten Schauplatz die österreichische Hauptstadt Wien in einer bisher nie dagewesenen virtuellen Realität zeigt. Mit einer detailgetreuen Nachbildung der neuen Straßenbahngeneration der Wiener Linien „Flexity“ tauchst du in die aufregende Welt der Straßenbahn-Simulation ein. Die Fahrdynamik, sowie der Sound und der komplette Linienverlauf der Straßenbahnlinie 1 wurden exakt dem Original nachempfunden.

    • Offizieller Beitrag
    • Offizieller Beitrag

    Ein neues Update wurde veröffentlicht:


    TramSim | Patch 1.0.2


    Changelog:

    • Bugfix: TSP wurden nicht (dauerhaft) gespeichert
    • Bugfix: Einstellungen wurden immer wieder zurückgesetzt
    • Wiedergutmachungs-Geschenk: alle Spieler, bei denen die TSP nicht gespeichert wurden, erhalten einmalig nach dem Update 4.000 TSP
    • Konfiguration Tastatur-Tastenbelegung + Controller-Tastenbelegung (aktuell noch keine Achsen) implementiert
    • Bugfix: Fahrzeug lies sich manchmal erst bewegen, wenn Stromabnehmer herunter und hochgefahren wurde
    • Bugfix: Anzeigetexte bei Grafikeinstellungen waren standardmäßig auf "Niedrig", sind jetzt auf "Sehr hoch"
    • Bugfix: VR-Aktivierung mit "V" hat nicht funktioniert
    • HUD-Mittelpunkt für Bedienung Knöpfe/Schalter mit freier Ansicht implementiert
    • Automatische VR-Aktivierung beim Start eines neuen Spiels implementiert
    • VR-Info-Screen hinzugefügt
    • Weg-Pfade von Passanten/Fahrgästen im Bereich Radetzkyplatz verbessert
    • Einige Tippfehler ausgebessert + einige fehlende Übersetzungen ergänzt
    • Bugfix: Bei Fahrertür von KI-Trams waren graue Blöcke zu sehen

    Euer TramSim Team

    • Offizieller Beitrag

    Weiteres Update:


    Changelog:

    • Die Aufhängung der schwebenden Wagenteile wurde komplett überarbeitet, somit deformieren sich die Straßenbahnen endlich nicht mehr! Uns ist aber bekannt, dass die Lösung noch nicht zu 100% perfekt ist (im Bezug auf Abstände zwischen den Wagenteilen), daran arbeiten wir noch weiter!
    • Es wurde nun eine vollständige Controller-Unterstützung implementiert. Bitte kontrolliere, ob nach dem Update die Achse für Beschleunigen und Bremsen richtig zugeordnet ist und weise sie neu zu, wenn nötig
    • Sichtfeld (FOV) für Fahrerperspektive kann jetzt eingestellt werden. Das ist besonders hilfreich für sehr breite Auflösungen (z.B. wenn das Spiel über 2 oder 3 Monitore mittels NVIDIA Surround gestreckt wird)
    • Ansagen-Fortschaltung für Rathausplatz, Burgtheater (nach Haltestelle Schottentor Richtung Stefan-Fadinger-Platz) funktioniert jetzt wieder richtig
    • Türkontrollleuchten funktionieren nun richtig und leuchten so lange, bis alle Türen geschlossen sind
    • Autos bleiben bei Haltestelle Mayerhofgasse Richtung Stefan-Fadinger-Platz bei Rot nun richtig stehen
    • Bugfix für SteamVR-kompatiblen Headsets (z.B. HTC Vive). VR-Modus funktioniert somit jetzt auch mit der HTC Vive
    • Tooltips im Einstellungs-Menü hinzugefügt
    • Diverse kleinere Bugs im UI (Menü) behoben
    • Teilweise schwer anklickbare Buttons oben im Pause-Menü im Spiel wurden korrigiert
    • Rechter Blinker beim letzten Wagenteil schaltet jetzt korrekt ab
    • Kollision für Tür 6 bei Flexity hinzugefügt, sodass Ein- und Aussteigen bei geschlossener Tür nicht mehr möglich ist

    Map-Updates:

    • Haltepunkt bei Haltestelle Volkstheater Richtung Stefan-Fadinger-Platz angepasst
    • Haltepunkt bei Haltestelle Parlament Richtung Prater angepasst
    • KI-Auto-Verkehr zwischen Julius-Raab-Platz und Prater hinzugefügt
  • ANZEIGE
    • Offizieller Beitrag

    Heute erschien ein Hotfix für den TramSim, weiter wurde angekündigt, am Freitag ein weiteres Funktionsupdate mit IBIS Erweiterungen zu veröffentlichen.


    Changelog:

    • Repaints funktionieren wieder auf allen Wagenteilen
    • Abstandsprobleme zwischen Flexity-Wagenteilen nun endgültig behoben, somit auch kein Deformieren der Züge mehr
    • Tönung der Flexity-Scheiben korrigiert, sodass die Umgebung wieder korrekt hell aus der Fahrerperspektive aussieht
    • Flexity hat auf Steigungen wieder mehr Leistung
    • Innenbeleuchtung kann nun wieder in allen Flexity-Wagenteilen aus- und eingeschaltet werden
    • Fehlende Übersetzungen für Kollisionsmeldungen ergänzt

    Map-Updates:

    • KI-Züge bleiben nicht mehr stecken (an ein paar Stellen war es der Fall, dass sie dort dann nicht mehr weitergefahren sind)
    • Steckenbleibende KI-Autos im Bereich Radetzkyplatz/Löwengasse behoben
    • Textur für Straßennamensschilder bei einem Haus an der Ecke bei Haltestelle Davidgasse wurde korrigiert

    Wir entschuldigen uns für die Probleme und wünschen viel Spaß mit dem neuesten Update!

    Euer TramSim Team

    Heute haben wir euch einen Hotfix 1.0.5 mit weiteren Verbesserungen auf Steam zum automatischen Download zur Verfügung gestellt.

    Unter anderem konnten wir nun den Workaround finalisieren, sodass sich auch bei schlechterer Performance der Zug nicht mehr deformieren kann.

    Am Freitag erwartet euch ein weiteres Funktionsupdate mit dem angekündigten Weichenstelleisen sowie einigen Erweiterungen beim IBIS für die Steuerung. Dazu wird es auch wieder ein kurzes Dev-Diary-Video geben 😊👍

    • Offizieller Beitrag

    Neues Update!


    • Offizieller Beitrag

    Im neuen DeV Update wird über das Weihnachtsupdate und einen Ausblick auf 2021 gesprochen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    • Offizieller Beitrag

    In TramSim erwartet euch ab heute Winter- und Weihnachtsstimmung! Das heutige große Update bringt euch unter anderem ein Winter-Szenario mit Schnee und Weihnachtsbeleuchtung entlang der Strecke mit vielen schönen Highlights.

    Der Jahreszeit angepasst, tragen die Fahrgäste und Passanten auch Winterkleidung und das Update bringt auch einige weitere kleine Verbesserungen mitsich 👍

    Schaut unbedingt rein postet uns eure Lieblingsstelle und Beleuchtung - Wir wünschen euch viel Spaß!


    • Offizieller Beitrag

    Ein drittes Dev Update wo über zukünftige Projekte des TramSim´s gesprochen wird, außerdem sind auch Infos zum kommenden E2 enthalten.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    • Offizieller Beitrag

    Hier seht ihr die neue Tram E2, die sobald wie möglich ins Spiel integriert wird. Um euch ein bisschen mehr Variation zu bieten, möchten wir euch eine zweite Tram zur Verfügung stellen. Wir halten euch auf dem Laufenden!



    • Offizieller Beitrag
    • Offizieller Beitrag

    Neues Update!


    Wir haben heute den ersten Patch nach der Weihnachtspause für euch. Viel Spaß mit Version 1.0.9!

    Changelog:

    • Das Pfad-System der KI-Passanten und -Fahrgäste wurde vollständig überarbeitet und verbessert.
      • [Bugfix] Passanten folgen jetzt immer den vorgegebenen Wegen und queren nicht mehr wahllos die Straße oder Schienen direkt vor Straßenbahnen oder Autos
      • [Bugfix] Passanten bleiben jetzt nicht mehr auf ihrem Weg plötzlich stehen oder drehen sich im Kreis und gehen nicht weiter
      • [Bugfix] Fahrgäste bleiben jetzt nicht mehr beim Ein- und Aussteigen in den Türen stecken und blockieren andere Fahrgäste
      • [Bugfix] Fahrgäste blockieren jetzt nicht mehr die Tür, sodass diese nicht schließen kann
      • [Bugfix] Ruckler/Performance-Einbruch im Bereich Karlsplatz/Oper behoben
      • [Feature] Passanten bleiben nun korrekt bei roten Ampeln stehen und überqueren die Kreuzung nur, wenn für sie Grün ist
    • Kollisions-Erkennung zwischen Autos und Passanten verbessert
    • Passanten und Autos halten nun mehr Abstand zu herannahenden Straßenbahnen, sodass es zu keiner Kollision kommt
    • [Bugfix] Autos bleiben vor Straßenbahnen nicht mehr auf Gleisen stehen
    • [Bugfix] Fahrgäste steigen jetzt nicht mehr aus, wenn man sich nicht in einer Station befindet
    • [Feature] Save-Games implementiert! Es ist jetzt möglich, einen Spielstand zu speichern und später wieder zu laden, um die Fahrt fortzusetzen.
    • [Bugfix] Die geöffnete Tür 1 ist in der Cockpit-Perspektive nun korrekt sichtbar und erscheint nun nicht mehr plötzlich
    • [Bugfix] Hallende bzw. versetzt doppelt abgespielte Ansagen behoben
    • Schnee-Effekt im Hauptmenü wird jetzt nur noch rund um Weihnachten angezeigt

    Map-Updates:

    • Komplette Map mit dem neuen Pfad-System ausgestattet. Passanten benutzen jetzt auch Übergänge und ampelgeregelte Kreuzungen
    • Dichte der Passanten deutlich erhöht

    Wir wünschen euch ein schönes Wochenende!

    Euer TramSim Team

    • Offizieller Beitrag

    Ein erstes Video zum E2:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    • Offizieller Beitrag

    Neuer Screenshot des Fahrerplatzes aus der Entwicklung unseres E2 für TramSim.

    Wie gefällt euch das, was ihr von dem Fahrzeug bislang gesehen habt?

    PS: etwas mehr Schmutz für die Alterserscheinung und Abnutzung folgt noch an manchen Stellen 😉


  • ANZEIGE
    • Gäste Informationen



    Hallo Gast,
    gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.