Hallo, Besucher der Thread wurde 820 aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von jhz37 am

Computer Problem (Desktop wird schwarz)

  • Festplatte defekt?

    Drücke mal beim Start F8, dann solltest du in den Reparier MOdus kommen.

    ------------------

    System Information

    ------------------

    Operating System: Windows 10 Home 64-bit (10.0, Build 19041) (19041.vb_release.191206-1406)

    Language: German (Regional Setting: German)

    System Manufacturer: MSI

    System Model: MS-7693

    BIOS: BIOS Date: 12/21/15 09:38:29 Ver: 04.06.05 (type: BIOS)

    Processor: AMD FX(tm)-8320 Eight-Core Processor (8 CPUs), ~3.5GHz

    Memory: 16384MB RAM

    Available OS Memory: 16332MB RAM

  • Versuch mal das Monitorkabel vom Rechner abzuziehen (wenn der PC aus ist)

    Und lass Windows ohne Monitor starten..

    Nach einiger Startzeit ...(Win geladen) ...einfach Stromstecker abziehen und 30 Sekunden warten. Dann wieder den Monitor anschliessen und neu starten.

    Wenn Windows meckert (macht Windows nicht immer) im abgesicherten Modus starten und sofort wieder herunterfahren. Dann ganz normal starten.

    Da klappt vermutlich etwas mit den Anzeigetreiber nicht oder ein Update wurde unterbrochen.

  • Hallo Shadow Pascal, ich denke auch so wie ice der Rechner wurde nicht sauber heruntergefahren und/oder ihm wurde währenddessen den Saft geklaut. Das mag Windows garnicht - probier erstmal das was ice geschrieben hat, ist ein guter Ansatz, wenn dann noch Probleme sind, kann ich mir das ja mal vor Ort anschauen wenn Du magst, kannst mich ja per PN antippern. ;-)


    PS: Beim Wiederhochfahren des Rechners nicht ungeduldig sein und ihn die Schreibzugriffe machen lassen, es kann sein das er den vorherigen Zustand wiederherstellt, das kann unter Umständen etwas dauern. Sollte der Desktop wieder kommen ihn dann ihn in Ruhe das Update erneut ohne Unterbrechungen durchführen lassen.

    Grüße aus dem Artland Rudi
    Epoche III/IV
    logoprojektoswhvbanneetk4y.png

    Einmal editiert, zuletzt von rschally ()

  • Ich habe das Problem gelöst. Ich habe die Festplatte ausgetauscht und jetzt läuft alles wieder normal :) Vielen Dank für eure Hilfe


    Jetzt muss ich mit einer 300 GB HDD statt einer 2 TB SSD klar kommen aber hauptsache es Funktioniert :)


    rschally Ich kann dir die Festplatte ja mal die Tage vorbeibringen um zu schauen ob es an der Festplatte lag oder ob die noch In Ordnung ist und es wirklich nur am Treiber lag


    Edit: ichh habe gerade mal den Lösungsvorschlag von ice probiert der nicht funktioniert hat

    3 Mal editiert, zuletzt von Shadow ()

  • Traindriver 316

    Hat den Titel des Themas von „Computer Problem“ zu „Computer Problem (Desktop wird schwarz)“ geändert.
  • Es kann sein, das sich bei der Festplatte die Sektoren zerschossen haben, diese könnte man mit CHKDSK wieder hergestellt werden können.

    ------------------

    System Information

    ------------------

    Operating System: Windows 10 Home 64-bit (10.0, Build 19041) (19041.vb_release.191206-1406)

    Language: German (Regional Setting: German)

    System Manufacturer: MSI

    System Model: MS-7693

    BIOS: BIOS Date: 12/21/15 09:38:29 Ver: 04.06.05 (type: BIOS)

    Processor: AMD FX(tm)-8320 Eight-Core Processor (8 CPUs), ~3.5GHz

    Memory: 16384MB RAM

    Available OS Memory: 16332MB RAM

  • Shadow

    Welche Marke hat deine SSD?

    Bei Samsung gibst für die Pro 5 Jahre, alle anderen von Samsung nur 3 Jahre, bei Sandisk Extreme Pro nach Registrierung sogar 10 Jahre.

    Wie es mit anderen Marken ausschaut, kann ich dir leider fast nicht beantworten. ADATA hat meine Garantieansprüche nach 16 Monaten abgelehnt :cursing:   :-nf-: .

    LG Capodistria


    Rechner:
    Win 10 Professional 64bit, Intel Xeon CPU E3-1230 v3@3,30GHz, 16 GB RAM, nVidia GTX-1080
    TS auf separater SSD Samsung 860 Pro 512GB.


  • ANZEIGE
  • alle anderen von Samsung nur 3 Jahre

    Die 970 evo und 970 evo Plus auch 5 Jahre.:thumbup:

    RESISTANCE IS NOT FUTILE. IT'S VOLTAGE DIVIDED BY CURRENT!!!

    Mein System: Intel Core i9 9900KS 8x5.0Ghz, Gigabyte Aorus Z390 Ultra, 32gb DDR4 3200 MHz Ram, Gigabyte GTX 1080 8gb, Samsung 2 TB 970 EVO PlUS SSD fur TS202x, 1TB Samsung 970 EVO PlUS fur Win10 und ADATA XPG Gammix S11 Pro 1 TB in external case mit usb-c fur TS202x backup.

    • Gäste Informationen



    Hallo Gast,
    gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.