Hallo, Besucher der Thread wurde 214 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von 99 245 am

Die RailSimulator.net Rezension: DB BR 187 für Train Sim World 2 von Skyhook Games

    • Offizieller Beitrag

    Seit 2011 gibt es in der Bombardier TRAXX Familie eine neue Lok, die sich optisch und von der Leistung im Vergleich zu den anderen Loks gänzlich unterscheidet. Die TRAXX F160 AC3, in Deutschland als Baureihe 187 im Güterzugdienst bekannt und verfügt über eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h und einer Leistung von 5600kW. Am 14.Oktober 2021 wurde die Nachbildung der Baureihe 187 für Train Sim World 2 von Skyhook Games veröffentlicht.

    Wir danken an dieser Stelle Dovetail Games, die uns die Möglichkeit bereiteten, das Add-On für Euch zu testen.


    Die Lok kommt in verkehrsroter DB Lackierung mit. Einsetzen lässt sich die BR 187 auf der im Grundspiel enthaltenen Strecke Köln – Aachen, jedoch sind zum vielfältigerem Einsatz Layer für fast alle bereits separat erhältlichen deutschen Strecken dabei. Natürlich gibt es ein Einführungsszenario was die Bedienung der Lok auch für Anfänger gut erklärt.


    Das Außenmodell der Baureihe wurde sorgfältig und detailliert modelliert und sieht sehr gut aus. An viele Details an den Drehgestellen oder auf dem Dach wurde gedacht. Die Texturen sind realistisch und scharf. Die Anschriften sind alle klar lesbar, leider gibt es einige Fehler bei den Anschriften. So stehen an der gleichen Lok teilweise andere Loknummern, siehe Bild, vorne 187 190, an der Seite steht jedoch 187 194. Weiter sind kleinere Fehler an den Anschriften vorhanden, so steht außen an der Lok 160, was auf die Höchstgeschwindigkeit hinweist, die Baureihe 187 ist jedoch nur für 140 km/h zugelassen.



    Außerdem leuchten in der Umsetzung von Skyhook Games dauerhaft die oberen Lichter sobald man Zg1 schaltet, in der Realität gibt es jedoch keine Einstellungsmöglichkeit an der Lok, wo die unteren Lichter nicht verwendet werden, da immer die unteren bei Zg1 an sind.


    Der Führerstand sieht sehr ansprechend aus und kommt sehr nah an das Original ran. Besonders positiv fiel uns auf, dass sich durch den Maschinenraum gehen lässt, was bei fast kaum einer deutschen Lok im TSW möglich ist.




    Leider ist ebenfalls der Helle Display Modus an der Lok sehr fehlerhaft umgesetzt.




    Kommen wir zum Funktionsumfang. Dieser ist wie von TSW Fahrzeugen gewohnt hoch, leider funktionieren zum Release der Baureihe 187 viele Sachen inkorrekt oder gar nicht. So fehlen im Führerstand sämtliche LZB Anzeigen oder sobald die AFB eingeschaltet war und danach wieder ausgeschaltet wird, ist ein Fahren der Lok nicht mehr möglich. Ebenfalls bleiben einige Leuchtmelder der PZB im Führerstand weiß oder es werden die falschen Überwachungsgeschwindigkeiten angezeigt.


    Das unserer Sicht größte Problem der Baureihe 187 ist der enthaltene Sound. Der Sound wurde leider 1:1 aus der bereits im TSW 2 vorhandenen Baureihe 185 kopiert. Dieser passt in keinster Weise zur BR 187 und ist deplatziert. Gewünscht hätten wir uns, dass der Sound wenigstens ansatzweise an die Baureihe 187 herankommt, jedoch ist der Klang der Baureihe 185 völlig falsch.



    Fazit:


    Den Verkaufspreis von 13,99€ finden wir im aktuellem Zustand des Produkts nicht gerechtfertigt. Viele Dinge an der Lokomotive sind leider von Fehlern überrollt und das laut Produktbeschreibung von “authentischem Fahrgefühl und lebensechter Handhabung“ gesprochen wird, können wir alleine schon durch den völlig falschen Sound widerlegen. Aus unserer Sicht hat die Baureihe 187 ein sehr großes Potential in Train Sim World, eine moderne Güterzuglok die sich bereits jetzt schon auf allen deutschen Strecken per Layer fahren lässt. Leider können wir nicht nachvollziehen warum dieses Produkt so fehlerbelastet ist, dass Potential der Lok wurde nicht genutzt.


    Baureihe 187 auf Steam: https://store.steampowered.com…/?curator_clanid=38006524


    Euer :-I-: -Team

    99 245 / Community - Manager / Railsimulator.net
    kein Support per PN

    • Gäste Informationen



    Hallo Gast,
    gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.


  • 99 245

    Hat das Thema geschlossen.
  • 99 245

    Hat das Thema freigeschaltet.