Hallo, Besucher der Thread wurde 10k aufgerufen und enthält 39 Antworten

letzter Beitrag von Hinterwaeldler am

Bilder mit Script in Szenario einbauen

  • @Amisia, danke für die Info.
    Ich frage trotzdem noch nach, ob man das Feld vergrössern könnte oder wird dann das Bild mitvergrössert?
    Das Script sieht folgendermassen aus:

    Code
    1. if event == "introtext" then
    2. SysCall("ScenarioManager:ShowInfoMessageExt","Gleise nach Siegen", "intro.html", 0, MSG_VCENTRE + MSG_CENTRE,MSG_LRG, TRUE);
    3. return TRUE
    4. end
  • Moin Stefan,


    MSG_LRG (=> message large) ist AFAIK schon das größte Nachrichtenfeld. Das Nachrichtenfeld nimmt immer X% des TS-Bildschirms/Fensters ein. Kleiner Bildschirm => Kleines Nachrichtenfeld => Kleines Bild.


    Grüße

    ⠺⠑⠝⠝⠀⠼⠀⠎⠑⠓⠑⠂⠀⠣⠀⠻⠝⠾⠀⠊⠀⠦⠏⠗⠕⠃⠇⠑⠍⠑⠴⠀⠞⠀⠑⠊⠝⠷⠀⠎⠏⠬⠇⠀⠝⠑⠓⠍⠞⠂⠀⠺⠊⠗⠙⠀⠍⠊⠗⠀⠖⠛⠾⠀⠥⠀⠃⠁⠝⠛⠑⠄

  • Heisst das, dass auch durch das verkleinern werde ich nicht alles sehen?
    Wenn ja, werde ich es mit der aktuellen Grösse zum testen weitergeben und wenn man dort alles sieht lasse ich es so.

  • Nicht zwangsweise, aber evtl. müsstest du das Bild wirklich extrem verkleinern um auf deinem Bildschirm alles zu sehen. Welche Auflösung hat den dein Monitor?


    Gib es ruhig so weiter, nachträglich kannst du es ja immer noch verkleinern.


    Grüsse

    ⠺⠑⠝⠝⠀⠼⠀⠎⠑⠓⠑⠂⠀⠣⠀⠻⠝⠾⠀⠊⠀⠦⠏⠗⠕⠃⠇⠑⠍⠑⠴⠀⠞⠀⠑⠊⠝⠷⠀⠎⠏⠬⠇⠀⠝⠑⠓⠍⠞⠂⠀⠺⠊⠗⠙⠀⠍⠊⠗⠀⠖⠛⠾⠀⠥⠀⠃⠁⠝⠛⠑⠄

  • Danke für deine Erklärung.
    Monitorauflösung=Bildschirmauflösung? Wenn ja, ist bei mir aktuell das höchstmögliche eingestellt: 1366*768. Ja, ich weiss. Sehr klein.
    Muss mir eh ein völlig neuen PC kaufen, momentan spiele ich den TS an einem Laptop.


    Gut, dann werde ich es so weitergeben.

  • Hallo,


    ich knüpfe mal mit meiner Frage hier an den Thread an, dar es auch um den Szenarioscript geht.


    Und zwar wüsste ich gerne, was ich in den schreiben muss um die Höchstgeschwindigkeit des Zuges zu begrenzen?
    Das andere ist was rein muss um trotz Verspätung eine erfolgreiche Auswertung zu haben?


    Das zweite hattest du @Scarlet schon verwendet wenn mich nicht alles täuscht, vielleicht kannst du mir weiter helfen. Würde mich über Hilfe sehr freuen. :)


  • Da sollte deine Frage beantwortet werden,ab circa 40min behandelt er das Thema mit dem "check overspeed" Befehl!


    Er erklärt auch wie man z.b. eine zeitweise sperre der Kontrollen einbauen könnte oder das beenden des Szenarios bei "X check overspeed" !


    Hab mir das Video für irgndwann einmal schon als Favorit gespeichert! :D

  • Moin,


    zu Frage zwei:

    Code
    1. SysCall ( "ScenarioManager:TriggerScenarioComplete", "Hier kommt dein Text hinein, den du dem Spieler anzeigen möchtest");

    zu Frage eins:

    Bei VMAX einfach die gewünschte Höchstgeschwindigkeit in Metern pro Sekunde angeben. In diesem Fall 48m/s ≈ 172km/h.


    Grüße

    ⠺⠑⠝⠝⠀⠼⠀⠎⠑⠓⠑⠂⠀⠣⠀⠻⠝⠾⠀⠊⠀⠦⠏⠗⠕⠃⠇⠑⠍⠑⠴⠀⠞⠀⠑⠊⠝⠷⠀⠎⠏⠬⠇⠀⠝⠑⠓⠍⠞⠂⠀⠺⠊⠗⠙⠀⠍⠊⠗⠀⠖⠛⠾⠀⠥⠀⠃⠁⠝⠛⠑⠄

  • ANZEIGE
  • Ich bräuchte mal ne Auskunft. Wie verhindere ich das der TS mir das Bild falsch skaliert? Begrenzen via html scheint der nicht zu kapieren. Bei Auflösungen wo Breite und Höhe 1:1 sind (z.B. 400x400) macht der das nicht. Nur bei anderen "ungraden".

  • Hallo @Hinterwaeldler schön das du den Thread wieder rauskramst. Ich hab mich damals mit curt sogar darüber unterhalten und Konnte das Problem aber bereits selber lösen. Frag mich nicht was es war, ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr genau.
    Gruß

    Gruß Sven | Mitglied bei simliveradio.net , Deutschlands Radio Nummer 1 für Simulationen


    Mein System:
    Intel Core i7 7700k, Gigabyte Aorus Z270X Gaming K5, 16gb DDR4 2400MHz Ram, Sapphire RX580 Nitro+ 8gb

  • Also ich glaube nicht, das die Bildgröße des introbild 512x512 ist, das Bild wäre genau so breit wie das introtext Fenster und bei der nächst kleineren Billdgröße 256x256 wäre das Bild zwar in der richtigen Größe, aber irgend wie zusammengequetscht - bei mir zumindest. Ich hätte da auch mal eine Frage zu. Wie kann ich es anstellen bzw. wie muß ich es machen, das das Bild in der linken oberen Ecke sitzt un der Text schon rechts neben dem Bild im Fenster beginnt und nicht erst unter dem Bild?


    Gruß

    Powerrudi

  • Du musst das Meldungsfenster im Script von der Größe anpassen. Also von reg auf lrg oder so. Müsst ich morgen mal schauen wie das nochmal heißt. Dann zeigt der ts dir es korrekt an. So wie jetzt wird eben skaliert.

    Gruß Sven | Mitglied bei simliveradio.net , Deutschlands Radio Nummer 1 für Simulationen


    Mein System:
    Intel Core i7 7700k, Gigabyte Aorus Z270X Gaming K5, 16gb DDR4 2400MHz Ram, Sapphire RX580 Nitro+ 8gb

  • Doch die max. Abmessungen stimmen. Das kannst du auch bei Matt Beddlesten in unserem Lexikon nachlesen. Der Jung hat sich unheimlich viel Mühe gegeben es uns zu erklären. Man kann sogar Videos einfügen.

    Mittlerweile haben sich ein paar Andere von JTG bemüht, die Problematik zu vereinfachen und zu erweitern. Lese dir mal diesen Thread ganz durch.

    Beachte dabei, dass es eine Version 3 gibt. Die findest du am Ende des Threads. In der ersten Version (die du nicht unbedingt installieren musst), ist ein kleines Tool beigelegt, welches dir das Auffinden und Eintragen der Scenarioverzeichnisse in die ScenarioScript.lua erleichtert.


    Wichtig:
    Solltest du die Szenarios weitergeben wollen, musst du auch das Verzeichnis ...\Assets\JTG Free\... mitgeben, sonst wird es Müll. Das dürfte aber kein Problem darstellen.

  • Ein sehr interessantes und aufschlussreiches Video. Danke @Hinterwaeldler, das hat mir sehr geholfen. Jetzt bin ich etwas schlauer, aber dennoch habe ich hierzu noch 2 Fragen.


    Frage 1:



    Das Video ist ja noch von TS2015 und Im Video drückt ja Matt Peddlesden des öfteren mal auf "Fahren" (siehe Screeenshot - Markierung 1) und wenn er aus dem Testmodus heraus geht, dann drückt er auf das Symbol "Szenariowerkzeuge" (siehe Screeenshot - Markierung 2) und im sich öffnenden Fenster auf dann auf "Ok". ist das nur bei TS2015 so möglich oder geht das auch bei TS2020? Bei mir nämlich nicht, wenn ich auf Fahren gehe um zu Testen, dann muß ich danach immer ESC drücken und beenden - dann das Szenario wieder neu laden. Gibt's da irgend eine Einstellung?


    Frage 2:



    Ich mache meine Screenshots ja im Spiel und wie unschwer zu erkennen ist, gibt er mir die Bildgröße jedesmal in Breite: 1680 Höhe: 1050 aus. Wenn ich jetzt für den Introtext die Bildgröße proportional auf 128x128; 256x256 oder 512x512 ändere, passend zum Introtextfenster, dann hat, egal was ich auch mache, das Bild zwar die richtige Höhe, aber die Breite wird jedes mal zusammen gequetscht. Hat da jemand ne Lösung parat?


    Gruß

    Powerrudi

  • Ich habe dir nicht das Video verlinkt, sondern die Übersetzung seines Blogs. Gut, sie ist nicht perfekt aber beinhaltet alles wichtige.

    Was hat sich denn seit dem TS2015 geändert? Die Wichtigste Änderung war wohl der Umstieg von 32 nach 64 Bit und das im Laufe der Zeit der Editor umgebaut wurde. Ich habe hier noch das TS2012 - Willst du die Veränderungen selbst erfahren? ;-) Ich kann dir das Dings per eMail ;-) schicken oder du kaufst es dir bei Medimops.de. hahahahhhh

    Ansonsten liest du noch mal den Abschitt, in dem Matt etwas über das Einfügen von Bildern geschrieben hat. Ich lese es dir aber nicht vor. Ok?

  • Natürlich, Railworks akzeptiert schon seid der Version 2012 HTML. Wie es funktioniert kann man in dieser deutschsprachigen PDF nachlesen: 

    Scenario Scripting nach Matt Peddlesden

    ab Seite 12 bis 15. Du musst es nur lesen! Der Originaltext befindet sich hier: Train Sim Live

    Ich habe schon damit gerechnet, das Einige den englischen Text nicht lesen wollen und ihn deshalb mit dem IM-Transator für euch (und auch für mich) übersetzt.

    Möchtest du, dass ich ihn dir vorlese?

  • ANZEIGE