Hallo, Besucher der Thread wurde 2,2k aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von Montafuner am

[Thompson Interactive] Bernina Pass

  • Also wenn schon, dann bitte vollständig:

  • Ich habe mich gestern rund 2 Stunden mit der Strecke beschäftigt, einmal die Sommer - Einführungstour bis zur Alp Grüm und dann ein QD im Winter von St. Mortiz bis zur Alp Grüm. Das Ganze im bekannten leicht abgeänderten Allegra. Insgesamt kein schlechtes Ad-on obwohl es einige Fehler gibt, so fehlt z.B. an einem der Bahnhöfe die Bahnsteige, kann mir nicht vorstellen, dass man in der Realität auch einfach nur auf den Schotter"springt", an einem doppelgleisigen Stück sind die Schienen so dicht aneinander, dass keine zwei Züge durchfahren können, könnte allerdings auch in der Realität so sein, dann kann halt jeweils immer nur ein Zug fahren. Was mir nicht gefallen hat war die Winterfahrt : der Schnee war die meiste Zeit so dünn aufgetragen, dass das Gras durchschimmerte, Bäche und Seen waren nicht zugefroren, der große See am Bernina hatte am Rand ein paar wenige eigenartige Eisschollen, war sonst offen, ist in der Realität eigentlich immer zugefroren und zugeschneit. Das oberste Stück rund um Bernina hatte dann plötzlich auf den Schienen dicke unberührte Schneepolster die eigenartig aussahen. Und dann gab es zwei drei Stellen wo die Signale im Allegra keine Reaktion auslösten. Positiv fand ich dagegen, dass im QD in der Bahnhöfen regelmäßig KI-Züge etwas Leben in die Strecke bringen.
    Trotzdem insgesamt eine schöne Tour. Da ich das Rollmaterial weitgehend schon durch die anderen beiden Strecken hatte, fand ich den Preis (29,99) dann doch etwas hoch. Hinzu kommt dass bei mir solche eingleisige langsame Strecken relativ schnell auf dem "Abstellgleis" landen wenn ich die Strecke durch die mitgelieferten Szenarien oder auch durch den Workshop 10 oder 20 mal abgefahren habe.


    Diese sehr subjektiven Gedanken führten dazu die Strecke wieder in der Refund zu geben, im Hinterkopf sie vielleicht in einem Sale später mal zu erwerben.

  • Die Schienen Stimmen Tatsächlich bei der Alp Grüm sie Video

    OK, Danke, die Möglichkeit habe ich ja angedeutet, obwohl ich nicht ganz verstehe warum da dann nicht nur ein Gleis liegt, da hier ohnehin nur ein Zug fahren kann, aber ich denke das wird schon seinen Sinn haben, sonst wäre es nicht so gebaut worden.

    Hallo der Schnee ist tatsächlich etwas wenig Aufgetragen

    Es ging mir nicht nur um den dünn aufgetragenen Schnee, sondern auch darum dass es rund um die Berninahöhe plötzlich auf auf den Schienen eigenartige watteartige Schnee- Polster liegen und die blauen Seen und Bäche die zugefroren sein müssten....

    Ansonsten kann ich deine kritik nicht ganz verstehen

    Ich habe ja geschrieben : Trotzdem insgesamt eine schöne Tour, d.h. ich rate nicht generell vom Kauf ab. Ich habe die Albula und die Arosa Strecke, und deren Erweiterungspakete, da ist unter anderem die Allegra schon dabei (leicht verändert in der Passagieransicht) d.h. ich bekomme die Allegra nochmals in einem extra Ordner und zahle den vollen Preis....


    Für Jemand der die anderen Strecken und deren Zusatzpakete nicht hat, sieht es natürlich anders aus.