Beiträge von Samoth

    So wie ich jetzt die Entwicklung beim TSW sehe, hatte ich mit meinen Bauchgefühl und Vorahnung Recht behalten und bin froh kein Geld für den TSW 1 versenkt zuhaben,

    ...geht mir genau anders rum. Ich bin froh (fast) alle bisherigen TSW Add-Ons zu haben und habe dann mit den beiden neuen Strecken einen doch recht kompletten Trainsimulator was Fuhrpark und Strecken betrifft und kann damit Szenarien fahren wie ich will und nicht mehr so begrenzt wie bisher. Die neue BR 204 kann ich dann z.B. auch versuchen die Spessartrampe hoch zu fahren, oder mit der nächste Woche erscheinenden Class 20 (schon jetzt einer meiner Lieblingsloks im TS) auch auf den anderen britischen Altbaustrecken. Ich bin momentan mit einer CSX GP 40 im TSW unterwegs. Nachdem ich einige Zeit nur TS gefahren bin fällt der Unterschied extrem auf, nicht nur in den Funktionen, sondern vor allem in der Cab-Gestaltung : alle Zahlen, Texte, Instrumente extrem realistisch gestaltet, und auch lesbar, ohne dass man ran zoomen muss, super realistische Abnutzungsspuren usw., da kann der TS nicht mithalten. Klar werde ich den TS weiter behalten und nutzen, aber TS Neukäufe werden eingestellt...Für mich ist der TS dann nicht tot, geht aber in Rente...

    ...das ist fast wie Dampflok fahren, aber mit Übung geht es. Habe es gerade getestet mit dem vollen schweren Ölzug. In Manchester gestartet und langsam hochschalten und immer sanden. Die Steigung die dort max. 2,1 % beträgt geht dann nur mit 14 mph und ja nicht anhalten...

    Ja, Du hast recht. Für Leute die das JTG-Angebot nutzen möchten und Konstanz-Villingen nicht besitzen ist mein Hinweis vielleicht dann trotzdem sinnvoll, da diese Strecke für das Paket als Voraussetzung nötig ist.

    Danke fürs rasche Video. Sowohl die Lok, die ich gefühlt schon mehrmals habe, als auch die Strecke selbst animieren mich nicht zum Kauf. Die Strecke ist recht eintönig, die Umwelt z.B. Autobahn oft völlig leblos, kein oder kaum KI Verkehr, irgendwie ist diesmal kein Fortschritt zu den bisherigen TSW Sachen zu sehen. Interessant wäre die Strecke noch eher wenn gleich ein Personenzug mitgeliefert würde.

    Hier muss Versystem nachbessern und die Szenarien anpassen

    ....ich hoffe ja noch. dass es vielleicht noch ein (Payware)-Szenarienpaket mit dem vorhandenen Rollmaterial gibt. Mir haben die mitgelieferten Szenarien großen Spaß gemacht. Meine vorhandenen Payware Szenarien von 3 DZug sind leider auch noch nicht angepasst und da scheint auch nichts geplant zu sein. Die neuen Freeware Szenarien hier im Forum kommen für mich leider nicht in Frage, Häufig habe ich nicht all das notwendige Paywarematerial und meist wird eine größere Anzahl von Freeware gefordert, die ich nicht installieren möchte nur um ein Szenario zu fahren. Es kommt dann oft der Hinweis mit C++ oder wie von Traindriver vorgeschlagen die Dateien mit RW Tools anzupassen. RW Tools habe ich nicht installiert und habe es nach wie vor nicht vor, noch weniger werde ich anfangen mit C++ zu arbeiten. So nutze ich momentan die Strecke nur noch im QD. Finde ich etwas schade.

    Bin gestern Abend das mitgelieferte Winterszenario mit der 143 gefahren, und muss sagen, dass ich noch selten so ein schönes Winterszenario gefahren habe, der Umgang mit Schnee, Beleuchtung, Musik, Ansagen und die ganze Stimmung ist wirklich einmalig schön gemacht. Nur als kleines Beispiel : der Schnee auf den Bahnsteigen ist schön zu kleinen Bergen am Rand zusammengeschoben, wie in der Realität, usw. (kleiner Wermutstropfen ist der Sound der 143) Auf jeden Fall toll gemacht und in meinen Augen wäre für "Altbesitzer" wie mich für dieses Upgrade durchaus auch ein reduzierter Preis gerechtfertig gewesen, so wie damals bei der V 3.

    Auf jeden Fall ein herzliches Danke an die Macher, das lange Warten hat sich nun doch gelohnt.

    ....ein altes Problem, man sollte nach dem Kauf eines DLC nie auf installieren gehen, sondern das automatisch machen lassen (zumindest wenn man das Steam erlaubt hat). Ich denke Du musst dann unten links auf ok gehen und dann müssten alle Steam-DLC neu installiert werden. Heute natürlich keine gute Sache da vermutlich Steam durch den Sale langsam ist und evtl. Mods innerhalb der ap Dateien gelöscht werden, Du bekommst ja nur die Steam Variante aufgespielt....

    Welches Häkchen?

    ...im Client TS anklicken, dann Bibliothek, dann gibt es ganz rechts, etwas runter scrollen : meine Zusatzinhalte verwalten, dort müsste ganz oben das neueste erworbene DLC stehen und das Häkchen, und ob installiert. Wenn nicht dann unten auf Downloads....(hoffe ich konnte das richtig erklären)

    diese mit dem gesamten TS zu installieren.

    ...ist nicht empfehlenswert. Wenn Du das Häkchen gesetzt hast, was ich annehme, gehe unten im Steamclient auf Download, dann kommt normalerweise rechts oben, dass etwas gedownloadet werden kann und auch die Uhrzeit. Man kann dann auf sofort gehen, dann müsste es klappen.

    In der Ruhe liegt die Kraft...

    Da muss ich Dir recht geben.....dann war meine obige Antwort falsch, da sieht man dass schriftliche Kommunikation oft fehleranfällig ist, ich hatte Dich und SAD so verstanden dass nur "Reloadet" Kunden ab 2017 das Upgrade bekommen und Altkunden nicht, da sie ja reloadet umsonst bekamen aber v1 und v3 bezahlt haben. Für mich persönlich wäre es auch ok gewesen wenn solche Altkunden die neueste Version zum reduzierten Preis bekommen hätten, wie damals bei v3 es der Fall war.

    Wenn du IKB 3 reloaded schon hast musst du nicht nochmals Geld ausgeben und erhälst das Update kostenlos.

    ...das war halt etwas mißverständlich formuliert.

    Wie vermutet, steht da ein neuer Kauf an

    ...ja sieht so aus. Einerseits verständlich, es steckt ja viele tolle Arbeit drin, aber es ist dann eine Strecke die "Altbesitzer" wie ich einer bin dann rund 75.- Euro gekostet hat, nämlich einmal 30 Euro für die IKB 1, dann 15 Euro für das IKB 3 Upgrade und jetzt nochmals 30 Euro. Da bin ich mir nicht sicher ob ich das nochmals investieren will an einer Strecke wo ich gefühlt jeden Baum seit Jahren kenne (und schätze)....mal schauen

    Das vermisse ich leider sehr und verdirbt mir den Fahrspaß

    Na ja, da läßt Du Dir den Fahrspaß zu leicht verderben, ich habe das noch nie vermisst. Bin auf das Update gespannt auch wie das technisch läuft, mein Köblitzer Bergland v 3 rel. ist ja irgendwie auf der alten Aerosoft Homepage versteckt, habe zuerst gesucht aber inzwischen den Weg dahin gefunden.